Seit 2007/08 wird alle zwei bis drei Jahre der Fitti-Test mit allen Klassen durchgeführt.
Es gibt einen Test für Kl. 1/2 und einen für Kl. 3/4.


Unser Ziel: 90% aller Kinder sollen die Noten 1-3 erreichen.


Ergebnis vom 6. Test im Juni 2017:   98,9%  Erfolgsquote !

Der 7. Test wird voraussichtlich im Juni 2019 durchgeführt..

 Ergebnis des letzten Tests vom Juni 2017:

Unser Ziel “Mindestens 90 % aller Kinder würden die Note 1-3 erhalten” haben wir locker erreicht, denn insgesamt schafften das 98,9 %. Von insgesamt 289 teilnehmenden Schülern lagen nur drei Kinder darunter. Der Notendurchschnitt aller Klassen betrug 1,7. Damit haben wir den Wert vom letzten Test (98,4) wieder etwas getoppt.


Ein Ergebnis, auf das man stolz sein kann! Unsere Schüler ernähren sich also nicht nur gesund in der Schule, sie wissen auch theoretisch gut Bescheid über das Thema gesunde Ernährung!

Notendurchschnitte

Kl. 1a      2,2
Kl. 1b      1,2
Kl. 1c      1,9
Kl. 1/2ja  1,9
Kl. 1/2jb  2,2
Kl. 2a      1,6
Kl. 2b      1,8
Kl. 2c      2,0
Kl. 3a      1,7
Kl. 3b      1,9
Kl. 3c      1,7
Kl. 3d      1,4
Kl. 4a      1,8
Kl. 4c      1,4

 

Hintergrundinfo

Das ganze Schuljahr über beschäftigen sich alle unsere Klassen intensiv mit der gesunden Ernährung. Auch Affe Fitti gibt ständig Rückmeldung über gesundes und ungesundes Essen. Zudem erfolgt vier Mal im Jahr ein Pausenbrotcheck. An diesen Tagen wird die Überprüfung des Pausenbrotes schriftlich festgehalten und ausgewertet. Die Klassen können auch jedesmal etwas gewinnen.

Wir wünschen uns natürlich, dass sich dadurch unsere Schüler möglichst viel Wissen über gesunde Ernährung aneignen und dieses auch längerfristig behalten. Um Herauszufinden, ob das gelingt, wird dieser kleiner Test geschrieben.


Vergangene Werte:

April 2008: 91%  Erfolgsquote

Juli 2010:  92 % Erfolgsquote

Juli 2012:  95 % Erfolgsquote

Juni 2014:  98 % Erfolgsquote

Juni 2017:  99% Erfolgsquote