Gefährlich bewegliche Schlangen
Durchstarten mit Basketball ist ein Angebot für Kinder von der 1. bis zur 4. Klasse, das bereits seit 7 Jahren erfolgreich stattfindet.
Das Projekt soll die Kids allgemein für den Sport begeistern, sowie sie dazu ermutigen, an ihre Grenzen zu gehen.
An den Turniertagen können die Schüler der 1. und 2. Klassen zeigen, wie gut sie bereits Basketball spielen können. Die 3. und 4. Klässler hingegen treten als Basketseinheit die Schlangen in der Grundschulliga an, wo sie gegen verschiedene Grundschulen spielen.
Die zahlreichen Spiele, die sie während dem Projekt kennen lernen, sollen den wendigen Tieren dabei helfen, sich geschickt an den Gegnern vorbei zu schlängeln.
Zudem lernen die 35 Kinder der Dr. Theo Schöller Schule durch Ballhandling, Werfen, Passen etc. sich selbst besser kennen und entwickeln ein positives Selbstbild und Regeln des sozialen Miteinanders.
Wer nun Lust bekommen hat an der Dr. Theo Schöller Schule Basketball zu spielen, ist nächstes Schuljahr herzlich eingeladen ein Teil der Schlangenfamilie zu werden :)
Dieses Projekt wird vom Programm Integration durch Sport und vom Bundesministerium des Inneren auf Beschluss des Deutschen Bundes tages gefördert.