Aktionen

An zwei Nachmittagen im Mai wurde für die Lehrkräfte der Dr.-Theo-Schöller-Schule ein Erste-Hilfe-Kurs angeboten. Neben der Vermittlung grundlegender Abläufe und den Gesetzesgrundlagen standen Übungen zu stabiler Seitenlage, Herz-Lungen-Wiederbelebung und das Anlegen von Verbänden auf dem Programm. Nun sind wir für den Notfall auf dem aktuellen Stand.

Im Rahmen unseres Übergangsmanagements besuchten 23 Lehramtsassessoren des Pädagogikseminars aus dem Behaimgymnasium unsere 4. Klassen. Zwei Schulstunden lang erhielten die Grundschüler Unterricht von „echten“ Lehrkräften aus dem Gymnasium. Danach ging der Alltag in den Klassenzimmern weiter, während sich die Gäste in einer großen Plenumsrunde über ihre Erfahrungen austauschen konnten. Ziel der Veranstaltung war es, den Kindern einen Einblick in die Unterrichtsmethoden und –inhalte aus dem Gymnasium zu ermöglichen und im Gegenzug den Blick über den Tellerrand des Gymnasialunterrichts hinein in die Vielfalt der Grundschule zu öffnen.

Ihr Team des Übergangsmanagements

C. Ninic, J. Moosbauer, C. Greschner

Am 08. Mai 2013 besuchte uns das Theater Mascara und präsentierte allen Schülern das Grimmsche Märchen "Der Eisenhans".

Unterkategorien

 

 

Neues von der Dr. Theo Schöller Schule