Die AG Schüler für Tiere bekam Besuch von der Nürnberger Presse, denn die Kinder haben eine Menge Spenden für die Streunerhilfe Ungarn e.V. gesammelt. Viele Dinge kauften sie von ihrem eigenen Taschengeld. Doch auch zuhause haben die Tierfreunde nach brauchbaren Dingen für die Hunde in Ungarn gesucht, um ihnen zu helfen! Die "Spendenbox" für die Streunerhilfe ist ja ein Langzeitprojekt, für das sich die Schüler für Tiere noch einiges einfallen lassen werden.