Rettet die Bienen – eine Meldung an alle Umweltschulen! Ein für die Bienen und für die Artenvielfalt wichtiger Volksentscheid brauchte Unterstützung!
Doch was ist ein Volksentscheid überhaupt und warum müssen Bienen gerettet werden? Und warum sind sie denn sooo wichtig? Auf Honig könnte man schließlich verzichten! Marmelade kann man ja auch aufs Frühstücksbrötchen schmieren. Doch ohne Bienen, keine Marmelade! Ohne Bienen würde das Angebot an Lebensmitteln ziemlich dürftig aussehen – um nicht zu sagen, Bienen sind für uns Menschen im Grunde lebenswichtig!
Keine Frage! Da wollten die Schüler für Tiere natürlich helfen! Doch bei so einem Volksentscheid dürfen nur die Erwachsenen ihre Stimme abgeben. Deshalb berichteten die Tierfreunde allen Kindern aus den Klassen, die sie besuchen durften, dass die Bienen in Gefahr sind und baten sie, ihren Eltern davon zu erzählen. Wer mithelfen wollte brauchte nur den "Bienenretter-Zettel" zuhause abgeben. Die engagierten Bienenretter freuten sich über die zahlreiche Mithilfe und vor allem als sie erfuhren, dass der Volksentscheid Erfolg hatte.

Vielen Dank an alle Unterstützer!