Am letzten Tag vor den Osterferien sahen sich alle Klassen das Theaterstück "Hans im Glück" an.
Die Aufführung wurde mit  viel Einfallsreichtum dargeboten, trotz der wenigen Mittel (2 Schauspieler, 1 großer Zeichenblock, 1 Stift und einem Blockständer). Für das Publikum gab es auch Einiges zum Mitmachen, was alle immer wieder in den Bann zog.