Dieses Erlebnis hat alle Läuferinnen des Theo-Schöller-Teams so motiviert, dass sie beschlossen, im nächsten Jahr auf jeden Fall wieder beim Firmenlauf dabei zu sein.