2b SJ 2018/19

Die Klasse 2b mit Frau Mangen

Am 11. März 2019 unternahmen wir, die Klasse 2b, gemeinsam mit Frau Mangen und Frau Eidam, einen Frühlingsausflug ins Kindermuseum Kachelbau. Dort besuchten wir die sehr beliebte Osterausstellung „1, 2, 3… Küken aus dem Ei“. Wir haben dort vieles gelernt, über Huhn und Hahn, darüber wie ein Küken entsteht und noch vieles mehr! Als Highlight durften wir die frisch geschlüpften Küken sogar in die Hand nehmen und streicheln und wir konnten sogar mehrere Küken beim Schlüpfen beobachten. Im Anschluss daran bastelten wir bunte Tüten für unsere Eier, die wir zuvor bunt gefärbt und verziert hatten. Und weil danach noch schönes Wetter war, tobten wir uns noch etwas auf dem tollen Spielplatz beim Kindermuseum aus. Es war ein sehr schöner Ausflug!!!

 

Am Freitag vor den Faschingsferien veranstalteten wir wieder eine gemeinsame Klassen-Faschingsparty. Es gab allerlei lustige Gestalten zu bewundern: zwei lustige Clowns, zwei Cleopatras, drei Polizisten, einen süßen Pinguin, eine Torwartin, einen Spiderman, einen tapferen Ninja-Kämpfer, einen Urwald-Forscher, eine bezaubernde Fee, eine Indianerin, Heidi, Dornröschen und sogar Belle, aber ohne Biest! Und Frau Mangen war als Indianerin Pocahontas verkleidet!

Wir hatten viel Spaß, haben getanzt und Spiele gespielt z.B. Armer, schwarzer Kater, Hänschen piep einmal, Blinde Kuh, die Reise nach Jerusalem, Stopp-Tanz, Luftballon- und Zeitungstanz und noch vieles mehr! Zum Essen gab es leckere Mini-Krapfen und noch viele andere Schleckereien! Unser Affe Fitti hat dabei ausnahmsweise mal ein Auge zugedrückt!

Bei schönstem Herbstwetter machten wir (die Klassen 2b, 1/2ja und 1/2jb) uns gemeinsam auf den Weg zum Indianerspielplatz in der Jülicher Straße. Dort spielten wir Basketball, frühstückten gemütlich in den Tipis, kletterten, schaukelten und rutschten – bis wir viel zu schnell wieder den Rückweg antreten mussten.

Es war ein toller Vormittag um sich ein bisschen besser kennen zu lernen!