Beim diesjährigen Nürnberger Firmenlauf der Hubert Schwarz Stiftung am 6.Mai war auch die Dr.-Theo-Schöller Grundschule mit 7 Läuferinnen des Kollegiums vertreten. Nach dem Motto “Gemeinsam Laufen für einen guten Zweck” begaben sich die Sportlerinnen pünktlich um 18.30 Uhr zusammen mit mehreren tausend Engagierten auf die 6 km lange Strecke rund um den Dutzendteich. Obwohl sich die Sonne nicht blicken ließ, war die Stimmung fantastisch und wurde zu Beginn des Laufs und auch beim Endspurt durch heiße Sambarhythmen angeheizt. Im Ziel gab es zur Belohnung für jeden Finisher ein Lebkuchenherz.

 

Dieses Erlebnis hat alle Läuferinnen des Theo-Schöller-Teams so motiviert, dass sie beschlossen, im nächsten Jahr auf jeden Fall wieder beim Firmenlauf dabei zu sein.