Unser Motto des Monats

Ich achte auf Ordnung

Ich hänge meine Jacke und auch andere heruntergefallene Jacken an die Garderobe

Ich stelle jeden Tag meinen Stuhl hoch, wenn geputzt wird

Unter der Bank liegen nur die wichtigsten Hefte und Bücher

Ich komme mit einem ordentliche Büchertasche in die Schule

Alle Kinder einer Klasse sind für ein aufgeräumtes Klassenzimmer verantwortlich

Fit ist er Hit

Familienfreundliche Schule

Schulengel

nächsten Termine

Keine Termine

Förderverein

Weckt die Mutter ihren Sohn:
Mutter: "Steh auf mein Junge du musst zur Schule!"
Sohn: "Muss ich das wirklich Mutti?"
Mutter: "Aber ja, du weiß doch, alle Lehrer müssen das!"

Präambel der familienfreundlichen Schule

2018/19

Neues von der Dr.-Theo-Schöller-Schule

 

 
Liebe „Fitti-Eltern“!

insgesamt hatten an diesem Tag von 307 Kindern 243 ein komplett gesundes Pausenbrot dabei!
Das sind 79,2 %!
Wir haben im ersten Check dieses Schuljahres unser gesetztes Ziel also erreicht und freuen uns sehr!

1000 Dank und ein großes Lob an alle Eltern, die hinter unserem Gesundheitsprojekt stehen und immer darauf achten, dass die Kinder ein komplettes „Fitti-Pausenbrot“ mit in die Schule bekommen!!!


Details und eine Ergebnisübersicht seit Projektstart im Schuljahr 2007/08 finden Sie unter:

http://www.theo-schoeller-grundschule.de/index.php/2013-01-29-21-35-37/fit-ist-der-hit-2/ueberpruefung

 

Wir freuen uns weiterhin auf viele leckere Fitti-Pausenbrote und bleiben wie immer am Ball!

Und Sie, liebe Eltern, bestimmt auch!!!

 

Das Gesundheitsteam der Dr.-Theo-Schöller-Grundschule

 

Einen Hip Hop Tanz zu lernen ist gar nicht so einfach, aber macht großen Spaß, vor allem wenn das ein Profi anleitet.

Frau Mager, die professionelle Tanztrainerin, konnte wirklich jeden begeistern. Besonders cool fanden die Kids die "Pistolenhand" und das "Gangstergesicht". Für alle Klassen, die Zeit und Lust hatten, bot Frau Mager die Aktion kostenfrei an.

Vielen herzlichen Dank!

Wie wär`s mit Fechten?
Nach dem Schnuppertraining, das in der 3. Schulwoche für die Klassen 1 bis 3 organisiert worden war, haben sicherlich einige Kinder Feuer gefangen.

Die Trainer zeigten die verschiedenen Waffen: den Degen, da Fleuret und den Säbel. Außerdem lernten alle einige Fechtpositionen und durften den Säbel selbst ausprobieren.

Wer Lust auf mehr hat, kann sich für die Arbeitsgemeinschaft "Fechten" anmelden. Sie findet an der Uhlandschule statt.

Da strahlten die Zweitklässler, als sie zusammen mit den WG-Lehrerinnen einen ganzen Vormittag lang ein Holzauto fertigen durften!
Vorher wurde eine Entwurfsskizze gezeichnet. Später kam die Bugsäge zum Einsatz. Dabei galt es darauf zu achten, die Säge mit beiden Händen zu halten und in Schrittstellung zu stehen.

Es hat großen Spaß gemacht!


Liebe Eltern, liebe Kinder

ein herzliches Willkommen im Schuljahr 2018/19!


Auf unserer Homepage halten wir euch wie immer auf dem Laufenden. Unsere Highlights vom letzten Jahr können unter "Aktionen 2017/18" noch einmal miterlebt werden.

Aktuelle Informationen zu den Lehrkräften, Klassen und Arbeitsgemeinschaften werden so schnell wie möglich erscheinen.

Die Materiallisten werden in der ersten Schulwoche von der Klassenleitung ausgeteilt, sofern das nicht schon geschehen ist.

Der Stundenplan werden die Kinder voraussichtlich bis Freitag, den 21.09. erhalten.
Welche Arbeitsgemeinschaften wir heuer anbieten können wird bis Ende September per Infozettel mitgeteilt.


Bald könnt ihr hier lesen, was an unserer Schule alles so passiert.

Wenn ihr wissen wollt, was einzelne Klassen unternehmen, klickt links bitte auf <Klassen> und wählt aus. Hier werdet ihr Anfang Oktober auch ein Bild von eurer Klasse finden. Schaut doch einfach immer wieder einmal vorbei!


Eine Menge Spaß und viel Erfolg wünscht das Kollegium der Dr.-Theo-Schöller-Schule!

Wir freuen uns über ein spannendes neues Schuljahr mit Euch!